Deutschlands "First Lady" Daniela Schadt bei Luftfahrt ohne Grenzen

26.02.2015 15:34

 

Frankfurt – Die Hilfsorganisation Luftfahrt ohne Grenzen (LOG/Wings of Help) hat am Donnerstag in ihrer Zentrale am Frankfurter Flughafen hohen Besuch empfangen. Deutschlands „First Lady“ Daniela Schadt, die Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, informierte sich über zwei Stunden lang über die vielfältigen Aktivitäten des weltweit tätigen Vereins. „Es ist für uns eine große Ehre, dass Frau Schadt sich für unsere Arbeit interessiert“, erklärte LOG-Präsident Frank Franke. „Wir haben Frau Schadt besonders eingehend über unsere jüngsten Hilfseinsätze für Flüchtlinge aus Syrien und dem Nordirak informiert. Der Besuch ist für uns alle eine Motivation, unser Engagement für Not leidende Menschen und vor allem Kinder in der Welt mit aller Kraft fortzusetzen“.

 

Frau Schadt würdigte Luftfahrt ohne Grenzen als eine „außerordentlich wichtige und sinnvolle Einrichtung.“ Die Organisation arbeite „mit großer Professionalität und Erfahrung daran, dass die Hilfe wirklich dort ankommt wo sie dringend benötigt wird.“

 

 tl_files/log/img/Pressemitteilungen/IMG_2157.jpeg

 

Bei Rückfragen: Marie-Luise Thüne

Tel.:         +49 69 690 23 255           Mobil:            +49 172 640 34 80

E-Mail:     info@luftfahrtohnegrenzen.de

 

 

Luftfahrt ohne Grenzen                            Spendenkonto

Cargo City Süd, Gebäude 501 c               Frankfurter Sparkasse

60549 Frankfurt – Flughafen                   BLZ      500 502 01

Tel: +49 / (0) 69 / 690 23255/6                 Kto. Nr. 200 33 22 44

Fax: +49 / (0) 69 / 71 91 0-497

www.luftfahrtohnegrenzen.de

 

Zurück

Pressekontakt

Wings Of Help -
Luftfahrt ohne Grenzen e. V.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marie-Luise Thüne

Telefon: +49 (0)69 690 290 40
Mobil: +49 (0)172 6403480

Cargo City Süd - Geb. 501c
60549 Frankfurt am Main - Flughafen

E-Mail: info@luftfahrtohnegrenzen.de
Internet: www.luftfahrtohnegrenzen.de

 

Unser Spendenkonto

Konto: 200 33 22 44
BLZ: 500 502 01
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE 84 500 502 01 0 200 33 22 44
SWIFT: HELADEF 1822

 

Medien Service

Luftfahrt ohne Grenzen unterstützt Medien bei ihrer wichtigen Aufgabe, verlässliche Nachrichten zu sammeln und Zusammenhänge richtig einzuordnen.

Wir stellen Medienvertretern gerne die folgenden Materialien zur Verfügung:

  • umfangreiches Bildmaterial

  • Interviewpartner in Deutschland und im Krisengebiet vor Ort

  • O-Ton-Services

  • Videomaterial 

Unsere Partner

11